Umzug in eine größere Wohnung oder in ein Haus zur Miete? Gute Frage in Anbetracht der Tatsache, dass die Mieten in Leipzig immer mehr steigen. Aktuell für eine 5-Raum Wohnung in ansprechender Lage man gut mehr als 1.000  € Miete zahlen muss. Ein Haus zur Miete außerhalb der Stadt kostet da sogar weniger und man hat dafür sogar noch einen Garten.

Somit entschlossen wir uns vor 2 Jahren,  dem Leipziger Großstadttrubel zu entfliehen.

Wir mochten einerseits zwar den Trubel der Leipziger Innenstadt mit all seinen Geschäften und vielen Restaurants, suchten aber andererseits auch Ruhe und Erholung nach der Arbeit und am Wochenende.

Da uns der Südraum Leipzigs mit seinem ständig wachsenden Neuseenland immer sehr gut gefiel. Und wir auch oft unsere Freizeit an einem der vielen Seen des Leipziger Neuseenlandes zum Radfahren, Inlinern und Spazierengehen verbrachten.

Unser aktuelles Haus zur Miete

Wir freuten uns auf die Zusage für ein Haus zur Miete mit 2 Etagen und 800qm großem Garten im 20km entfernten Böhlen/Ortsteil Gaulis.

Die Anbindung zu unserem gemeinsamen Arbeitsplatz in die Innenstadt nach Leipzig war perfekt, in nur 20min waren wir auf Arbeit.

Unsere Kinder waren happy und auch unser Kater Charlie freute sich auf die neu gewonnene Freiheit und begab sich alsbald täglich auf Mäusejagd.

Wir nahmen uns vor, da es nicht das modernste Haus ist, zumindest den Garten etwas „aufzupimpen“, da dieser zu jener Zeit eigentlich nur aus Wiese und alten Betongehwegplatten bestand.

Wir fingen gleich im kommenden Frühjahr an, für die Kinder ein Holzspielhaus und einen Sandkasten zu bauen sowie Fussballtore zum Kicken aufzustellen.

Für mich gab es ein schönes großes Beet und einen kleinen Kräutergarten. Außerdem durfte eine gemütliche Holzterrasse inkl. Terrassenlampen nicht fehlen.

Letztes Jahr baute uns mein lieber Schatz dann noch Holzunterstände als Sichtschutz vor den neugierigen Blicken der Nachbarn und eine gemütliche Feuerstelle inkl. Beleuchtung.

Wir wuchsen mit unseren Aufgaben und freuten uns über unsere immer besser werdenden handwerklichen Fähigkeiten.

Es geht zwar alles nicht so schnell wie bei einem Profi und es ist sicher nicht alles perfekt, aber dafür ist alles selbstgemacht und das macht uns stolz!

Unser derzeitiges Haus zur Miete, hier fühlen wir uns alle rundum wohl:

Slider image

Unser Haus zur Miete

Slider image

Die fertige Terrasse

Slider image

Kater Charlie fühlt sich wohl

Kategorien: Hausbau

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: