Massiv oder Fertighaus? Vor- und Nachteile.

Hätte man noch vor 10-15 Jahren zukünftige Bauherren gefragt, ob sie lieber ein Massivhaus oder ein Fertighaus bauen würden, wäre die Antwort vermutlich zu 80% „natürlich massiv“ gewesen. Das Image der Fertighäuser hat sich schon sehr stark gewandelt, aber auch heute noch hat in vielen Köpfen das Fertigteilhaus einen negativen Charakter.  Auch wir haben uns mit dieser Frage, ob fertig oder massiv auseinander gesetzt. Unser Fazit:

(mehr …)

Gratis Bestellung Hausbau Kataloge 2018

Warum Hausbau Kataloge bestellen? Ganz einfach, es geht um Inspirationen, Hauspreise und vor allem um geeignete Grundrisse und Größenangaben. Außerdem bekommt man schon über die Prospekte und die Internetauftritte der Hausbaufirmen einen ersten Eindruck über deren Qualitätsstandards und Referenzen.

(mehr …)

Ein Haus bauen oder kaufen? Vor- und Nachteile.

Die Gretchenfrage: Bauen oder kaufen? Wer ein Haus plant oder mit dem Thema Eigenheim beschäftigt, steht zu Beginn recht häufig vor der Frage: eher ein Haus bauen oder kaufen kaufen? 

Hier spielen der persönliche Geschmack,  die eigenen Bedürfnisse an den künftigen Wohn- und Lebensraum sowie die finanziellen Möglichkeiten eine wichtige und entscheidende Rolle.  Wir haben mal die Vor- und Nachteile im Hinblick auf unsere Ansprüche zusammen getragen.

(mehr …)

Grundstücksverkauf „Kitzscher-Nordwest“

Scheinbar ungebremst ist die Nachfrage nach Bauland im Leipziger Umland. Neue Bau- und Wohngebiete sprießten in den letzten 15 Jahren an allen Ecken und Enden aus der Erde. Kaum ein Bauer, der scheinbar dem Kaufangebot seiner Ackerfläche widerstehen kann. Da wir im Süden von Leipzig im schönen Neuseenland wohnen bleiben möchten und uns sowohl eine schnelle PKW Anbindung nach Leipzig, als auch eine gute Schulbusanbindung zum Gynmasium nach Borna wünschen, schränkt das unsere Suche und das verfügbare Angebot sehr stark ein. Doch unser lieber Arbeitskollege Martin half uns bei der Suche und wir wurden tatsächlich fündig…

(mehr …)

Der Traum von den eigenen 4 Wänden

Nach 2 Jahren in einem Haus zur Miete überlegt man sich natürlich, ob das alles so Sinn macht. Zum einen steckt man sehr viel Zeit, Geld, Liebe und Energie in eine Immobilie und den Garten, welche einem nicht gehören. Und zum anderen ist da auch noch das leidige Thema Rente und ob man sich im Alter, einmal an einen entsprechenden Standard gewöhnt, Wohnraum in dieser Größe überhaupt leisten kann. Die Zinsen für eine Baufinanzierung sind derzeit (wenn auch schon wieder leicht steigend) noch recht günstig, allerdings steigen auch die Grundstücks- und Immobilienpreise immer mehr an. Wenn nicht jetzt mit dem Thema auseinander setzen, wann dann?

(mehr …)

Ein Haus zur Miete

Umzug in eine größere Wohnung oder in ein Haus zur Miete? Gute Frage in Anbetracht der Tatsache, dass die Mieten in Leipzig immer mehr steigen und man gut und gerne für eine 5-Raum Wohnung in ansprechender Lage mehr als 1.000  € Miete zahlen muss. Ein Haus zur Miete außerhalb der Stadt kostet da sogar weniger und man hat dafür sogar noch einen Garten.

(mehr …)