Update DACH 🏡

Wie einige wissen, ruhen seit nunmehr 2 Wochen die Dachdeckerarbeiten, da wir eigentlich keinen sichtbaren Dachkasten wollten. đŸ€·đŸ»â€â™€ïž

Es gibt folgende Möglichkeit:

  • das Traufblech von Zink auf anthrazit zu Ă€ndern
  • ein weißes statt ein schwarzes LĂŒftungsband hinter der Dachrinne einzusetzen und dann
  • die Dachrinnen weiter nach unten zu setzen

Somit sind die Dachrinnen fast bĂŒndig mit der Unterkante des hĂ€sslichen Dachkastens und dieser ist damit weniger sichtbar. 👀

Damit wir uns das besser vorstellen können, fertigt uns der Dachdecker nun ein MusterstĂŒck bis nĂ€chste Woche an. Das schauen wir uns dann live vor Ort am Dach an. Anschließend entscheiden wir uns fĂŒr eine Variante, welche Lösung uns am Besten gefĂ€llt.đŸ‘đŸ»

Wenn alles passt, können anschließend die Anpassungen vom Dachdecker vorgenommen werden, damit endlich unsere Dachziegel aufs Dach kommen können.


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darĂŒber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefÀllt das: