Baustellenupdate TAG 227: Gartenarbeit

Bewusst haben wir all die inzwischen 1,50m hohen Gräser auf unserem Grundstück lange stehen lassen, damit sich Vögel und Insekten dran erfreuen können. Nun ist aber der größte Teil verblüht und samt bald aus.

2 Abende lang haben wir nun unseren Gartenwildwuchs aus Disteln, Kamille, Mohn und Co. mit der Motorsense bearbeitet. Kurz vor Einbruch des Gewitters heute haben wir es geschafft. 👏🏻

Morgen werden wir nochmal versuchen, mit dem Rasenmäher grob drüber zu fahren und alle 4 Grashaufen in unseren Anhänger einzuladen und wegzufahren. Nun ist zu hoffen, dass das Unkraut nicht ganz so schnell wieder so hoch wächst.

Sanitär ist am Tag 4 im EG und OG fertig mit den Vorbereitungen für die Fußbodenheizung. Morgen werden dann die Schläuche gelegt. 🔥🥳

Morgen Nachmittag haben wir auch wieder unser wöchentliches Treffen mit dem Bauleiter und eine weitere Prüfung durch unseren VPB Baugutachter steht ebenfalls an. 🧑🏼‍🔧📝

Slider image

1,50m hohes Unkraut im Garten

Slider image

Nach dem Sensen nochmal mähen

Slider image

Kompletter Anhänger voll Unkraut

Slider image

Endlich wieder freie Sicht

Slider image

Hartschaumplatten im Wohnzimmer

Slider image

Fußbodenheizungsvorbereitungen


0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: