Scheinbar ungebremst ist die Nachfrage nach Bauland im Leipziger Umland. Neue Bau- und Wohngebiete sprießten in den letzten 15 Jahren an allen Ecken und Enden aus der Erde. Kaum ein Bauer, der scheinbar dem Kaufangebot seiner Ackerfläche widerstehen kann. Da wir im Süden von Leipzig im schönen Neuseenland wohnen bleiben möchten und uns sowohl eine schnelle PKW Anbindung nach Leipzig, als auch eine gute Schulbusanbindung zum Gynmasium nach Borna wünschen, schränkt das unsere Suche und das verfügbare Angebot sehr stark ein. Doch unser lieber Arbeitskollege Martin half uns bei der Suche und wir wurden tatsächlich fündig…

…er brachte uns auf die Stadt Kitzscher, ca. 28km südlich von Leipzig. Wenn in wenigen Jahren die A72 Autobahnanbindung nach Leipzig fertig gestellt sein wird, wären wir ruck zuck an unserem Leipziger Arbeitsplatz und auch nach Borna kommt man bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die kleine Stadt Kitzscher kannten wir auch schon recht gut und machten im Sommer oft Ausflüge nach Kitzscher, denn Familie Döge betreibt dort die beste und leckerste DDR Softeisdiele weit und breit. Dafür nimmt man im Sommer auch schon mal eine 10m lange Schlange in Kauf.

Im März 2018 begann die Erschließung des 3. Bauabschnittes des Wohngebietes Kitzscher Nordwest, im Oktober 2018 soll er fertig sein und die Stadt Kitzscher plant bereits weitere 2 neue Bauabschnitte im gleichen Gebiet, einen 4. Bauabschnitt, welcher im Juni 2019 fertig erschlossen sein soll und einen 5. Bauabschnitt, welcher im Oktober 2019 fertig sein soll. Seit ein paar Tagen kann man die Grundstücke der 4. und 5. Bauabschnitte bei der Stadt Kitzscher bauträgerfrei reservieren.

Da der 3. Bauabschnitt mit 74 € pro qm voll erschlossen (inkl. Glasfaserkabel) preislich recht attraktiv im Vergleich zu den umliegenden Orten (Rötha liegt derzeit bei 140-200 € je qm) ist, zögerten wir nicht und reservierten uns nun ein 816qm großes Baugrundstück (Nr. 3) des 5. Bauabschnittes im Baugebiet „Kitzscher-Nordwest“.

Da jeder Bauabschnitt ca. 5 € je qm teurer wurde, rechnen wir für unser Grundstück mit ca. 85 € je qm. Den finalen Preis werden wir sicher erst bei Erschließungsbeginn im Sommer 2019 erfahren, aber wir haben zumindest schonmal eine feste Reservierung inkl. B-Plan direkt von der Stadt Kitzscher und können danach gezielt nach einem geeigneten Bauträger suchen.

Slider image

3.Bauabschnitt

Slider image

Grundstücksplan

Slider image

Erschließung

Slider image

Erschließung

Update 25.08.2018: Die Reservierung haben wir zum richtigen Zeitpunkt gemacht, denn es sind mittlerweile alle Grundstücke reserviert. Danke Martin! Du bekommst als erster die Einladung zum Richtfest 🙂

Kategorien: Grundstück

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: